Schule Römerswil

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Herzlich willkommen auf der Webseite der Schule Römerswil


Im Schuljahr 16/17 unterrichten 17 Lehrpersonen 117 Lernende in sieben altersgemischten Lerngruppen in den drei Stufen:

  • Basisstufe
  • 3./4. Primar
  • 5./6. Primar

Nach der Primarschule treten die Schüler/innen in die Sekundarschule von Hochdorf oder in eine Kantonsschule ein. 
 

Externe Schulevaluation
Im August 2013 wurde die Schule Römerswil von der Dienststelle Volksschulbildung (DVS) des Kantons Luzern extern beurteilt. Die Beurteilung fiel sehr positiv aus. Im Rahmen der Evaluation wurden an der Schule die Schul- und Lebensqualität, der Umgang mit Heterogeni-tät und die individuelle Lernförderung untersucht. Daraus zeigten sich folgende Entwicklungsbereiche für die Schule Römerswil:

1. Individuelle Lernförderung gezielt weiterentwickeln
2. Aufbau der Methodenkompetenz über die Stufen hinweg koordinieren

Intensiv wurden die daraus entstandenen Ziele durch Weiterbildungen und Austausch im Schulteam verfolgt. Rückblickend auf die vergangenen drei Jahre kann die Schule Römerswil mit den Ergebnissen, bezogen auf die Zielvereinbarungen, zufrieden sein. Die Zielerreichung wurde von der DVS überprüft und gutgeheissen. Durch die Auseinandersetzung und Bearbeitung der individuellen Lernförderung und der Handlungskompetenz (Methodenkompetenz im Besonderen), ist dem Schulteam der Einstieg in die Themen des Lehrplans 21 gelungen.

 
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü